Verband der Regensburger Gästeführer e.V.

Spaziergang in Stadtamhof

Kleiner Führer durch Stadtamhof

Spaziergang in Stadtamhof

Spaziergang in Stadtamhof

Stadtamhof – erst seit 1924 eingemeindet zur Stadt Regensburg und heute der kleinste Stadtteil wurde 981 erstmals urkundlich erwähnt und 1496 durch den Bayernherzog Albrecht IV zur Stadt erhoben. Seitdem trägt das Stadtamhofer Wappen drei Schlüssel.
Um diese eine lange und bewegte Geschichte in Erinnerung zu halten, wurde im Jahr 1981 anläßlich der 1000-Jahr-Feier der „Heimatverein Statt am Hoff“ (www.heimatverein-stattamhoff.de) gegründet. In diesen Tagen kann der Verein auf sein 40jähriges Bestehen zurückblicken. Aus diesem Anlass hat der Verein einen kleinen kompakten Stadtamhof-Führer „Spaziergang in Stadtamhof“ verfasst, um die Besonderheit dieses Stadtteils aufzuzeigen. Der handliche Führer dient als wertvoller Begleiter bei Streifzügen und Spaziergang durch Stadtamhof.Das Büchlein „Spaziergang in Stadtamhof“, das auch vielen historische Fotos und unbekannte Blickwinkel enthält ist zu einem Preis von 5,00 Euro erhältlich bei Zeitung- und Lotto Kraus, Am Brückenfuß 5 in Stadtamhof.

Wir gratulieren herzlich zum 40jährigen Bestehen des Vereins und seiner Kultur- und Heimatpflege.


Impressum | Haftung | Datenschutz

 

Copyright © kulttouren - Verband der Regensburger Gästeführer e.V. | Ihre Gästeführer/Stadtführer/Fremdenführer/Guides für Regensburg und Umgebung
Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org

Powered by DMT direktmarketingtool.de GmbH


Impressum | Haftung | Datenschutz

 

Copyright © kulttouren - Verband der Regensburger Gästeführer e.V. | Ihre Gästeführer/Stadtführer/Fremdenführer/Guides für Regensburg und Umgebung | Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org

Powered by DMT direktmarketingtool.de GmbH