Verband der Regensburger Gästeführer e.V.

Gotik in Regensburg

Gotik in Regensburg

Handelsmetropole von europäischem Rang
Dauer:Gruppen: ca. 2 Stunden · Einzelgäste: ca. 1,5 Stunden
Tickets:Tourist Info / Altes Rathaus
Start:Tourist Info / Altes Rathaus
Preis pro Führung:Einzelgäste: 10,- € | erm. 7,- € | Fam. 20,- € | Gruppen: 124,- €
Sprache:Deutsch (German) | Englisch (English)

Im hohen Mittelalter erlebte Regensburg seine absolute wirtschaftliche Blütezeit. Begünstigt durch die Lage an der Donau, einem der damals wichtigsten Verkehrswege des Kontinents, entwickelte sich die Stadt zum Fernhandelszentrum von europäischem Rang. Regensburger reisten nach Italien, nach Böhmen und Russland, nach Konstantinopel und in den Orient; im Gegenzug waren Menschen aus aller Herren Länder auch ihrerseits in der Stadt zur Gast und machten sie nicht nur wirtschaftlich, sondern auch von der ganzen Lebensart und der Atmosphäre her zu einer echten Metropole. Ihren architektonischen Ausdruck fand die Epoche im Stil der Gotik. Aufgrund seiner überragenden Bedeutung und nicht zuletzt auch bedingt durch die daraus resultierende enorme Finanzkraft brachte Regensburg hier wahre Meisterwerke hervor, mit dem Dom als unerreichtem Höhepunkt. Seine Vorbilder liegen in Städten wie Köln oder Paris – was beileibe kein Zufall ist.


Impressum | Haftung | Datenschutz

 

Copyright © kulttouren - Verband der Regensburger Gästeführer e.V. | Ihre Gästeführer/Stadtführer/Fremdenführer/Guides für Regensburg und Umgebung
Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org

Powered by DMT direktmarketingtool.de GmbH


Impressum | Haftung | Datenschutz

 

Copyright © kulttouren - Verband der Regensburger Gästeführer e.V. | Ihre Gästeführer/Stadtführer/Fremdenführer/Guides für Regensburg und Umgebung | Mitglied im BVGD - Bundesverband der Gästeführer in Deutschland e. V. - www.bvgd.org

Powered by DMT direktmarketingtool.de GmbH